Sport-Berichterstattung

Richtlinien und Empfehlungen für angemessene Berichterstattung über die Sportlerinnen und Sportler bei Paralympics wurden vom International Paralympic Comittee erstellt und veröffentlicht.

Die IPC-Guidelines Reporting on Persons with a Disability geben nützliche Hinweise für das Verhalten von Journalistinnen und Journalisten, beispielsweise als Berichterstatter oder für Interviews, wie auch für das Textieren, also das Wording in Form vom Appropriate words and phrases.

Das Bundessportförderungsgesetz 2013 stellt auf Inklusion ab. Eines der acht Generalziele der Sportförderung ist die „möglichst weitgehende Inklusion von Menschen mit Behinderungen“, wofür eine Maßnahmen- und Projektförderung vorgesehen sind. Diese Förderung hat zudem auf „die Integration und die Inklusion sozial benachteiligter Gruppen (Menschen mit Körper-, Geistes- und/oder Sinnesbehinderung“ besonders Bedacht zu nehmen.

Seite auf Twitter teilen Seite auf Facebook teilen Paralympicsshutterstock / Druzhinin Mikhail

weiterführende Links

Paralympic CommitteeÖsterr. Paralympische CommitteeÖsterr. BehindertensportverbandBehindertensportinitiative Social Friends